Traditional Irish Music – Schnupperkurs – Landau

Samstag 5. Mai 2018

Kulturzentrum Haus am Westbahnhof mit

The Barley Boys & Michaela Haitz

 

Workshopangebot:

Bodhrán / Irische Rahmentrommel – Michaela Haitz
Gitarre / Irische Musik auf Gitarre begleiten – Ekhart Topp
Flöten / Irische Musik auf Flute (Querflöte) und Tin-Whistle – Brian Haitz
Geige / Irische Musik auf Fiddle (Violine) – Michael Poelchau

Ein eigenes Instrument und Grundkenntnisse im Spielen des Instruments sind erforderlich – Erfahrung mit Irischer Musik ist nicht erforderlich.

Workshopzeiten: 10.00 – 12.30 Uhr & 14.00 – 16.30 Uhr
Um 20 Uhr findet das Konzert von The Barley Boys statt. Infos und Videos der Band gibt’s hier. Ticket VVK hier.

Teilnahmebeitrag: 90,- EUR

Die Teilnahmeplätze sind begrent. Anmeldung an:
Tel. 0 63 41 / 8 64 36
Mail: leben-und-kultur@t-online.de

weitere Information auf der Webseite des Haus am Westbahnhof

Anschrift und Kontakt:
Haus Am Westbahnhof
Straße: An 44
Hausnummer: 40a
76829 Landau/Pfalz
Tel.: 0 63 41 / 8 64 36
Fax: 0 63 41 / 2 08 92
Mail: leben-und-kultur@t-online.de
www.hausamwestbahnhof.de

Irish Flute Workshop | Elmstein

Ich gebe einen Workshop für Irish Flute beim diesjährigen irischen Herbst in Elmstein.

24.-26.11.2017

Anmeldung auf der Webseite des Irischen Herbst 2017

In diesem Kurs werden wir uns gemeinsam mit Irischer Musik auf der Holzquerflöte beschäftigen. Willkommen sind alle Spielniveaus; Anfänger sollten sich mit dem Instrument grundlegend auseinander gesetzt haben, bzw ein paar einfache Stücke spielen können – Fortgeschrittene kommen mit Tipps und Tricks, Verzierungen und Harmonisierungen auf ihre Kosten. Es wird einen allgemeinen Einblick in die Grundlagentechniken wie Ansatz, Tonerzeugung, Griffweise und Haltung geben bevor wir dann gemeinsam einige Tunes lernen werden. Vorrangig lernen wir Jigs, Reels und Hornpipes nach Gehör, da dies die traditionelle Art und Weise ist und geben dabei besondere Acht auf den Irischen Rhythmus und den “Groove“. Selbst Unerfahrene werden sehen, dass dies gar nicht allzu schwer ist, super viel Spaß macht und eine ganz neue musikalische Welt eröffnet. 
 
Jeder Teilnehmer bekommt zusätzlich auch Noten zu den Stücken zum mit nach Hause nehmen dazu. Böhmflöten sind ebenfalls willkommen. In Zusammenarbeit mit meinem Querflötenbauer wird es die Gelegenheit geben eine neue klappenlose Holzquerflöte in D – das Standardmodell für irische Musik– von Thierry Denni ( http://www.tdenni-flutes.com/fr/ ) auszuprobieren.
 
Gerne nehme ich eure Fragen im Vorhinein zu dem Kurs per E-Mail und Telefon (siehe unten) entgegen.
 
0049 (0) 178 33 44 907